Machen Sie mit, beim Bürgerbus Finnentrop e.V.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Als Mitglied, als Fahrerin oder Fahrer, als Fahrgast

 

Als Mitglied

Bürgerbus – eine Idee braucht Ihre Unterstützung.

Zur Finanzierung des Busses sind wir auf Mitgliedsbeiträge angewiesen. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt  12,00 pro Person.

 

Als Fahrerin / Fahrer

Sie haben Zeit, Sie fahren gerne Auto und sind gerne unter Menschen?

Um den Bürgerbus fahren zu dürfen reicht ein normaler EU-Kartenführerschein aus. Für die Beantragung des Personenbeförderungsscheins sind erforderlich:

  •  Vollendung des 21. Lebensjahres
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • arbeitsmedizinische Untersuchung
  • Einweisung in den Fahrbetrieb

Alle anfallenden Kosten übernimmt der Verein.

Der zeitliche Aufwand liegt bei 2- 4 Vor- oder Nachmittagen monatlich. Einmal im Monat findet ein Fahrertreffen statt, um sich untereinander auszutauschen und Dienste zu besprechen.

 

Als Fahrgast

Durch die Fahrgeldeinnahmen wird ein  wesentlicher Teil der Kosten wie Kraftstoff und Instandhaltung gedeckt.

Kinder bis 6 Jahren sowie Personen mit Schwerbehindertenausweis (G) fahren kostenlos mit. Selbstverständlich werden auch Kinderwagen und Rollatoren befördert. Die Fahrerinnen und Fahrer sind beim Ein- und Aussteigen behilflich.

 

Als Sponsor

Vom Treibstoff bis zu den Fahrkarten, vom eigentlichen Bus bis zu den medizinischen Untersuchungen der Fahrer: all dies wird durch Spenden, Sponsoren und Zuschüsse finanziert.

Ehrenamtliches Engagement hilft, die Kosten in einem realisierbaren Rahmen zu halten. Nur so lässt sich der Bürgerbus betreiben.

Weitere Unterstützung wird dabei immer benötigt.

 

Die wichtigsten Dokumente stehen hier zum Download bereit.
Einfach ausdrucken, ausfüllen und beim Vorstand abgeben.

 

Zum Aufrufen der Dateien benötigen Sie den Adobe-Reader, den Sie hier kostenlos downloaden können.

http://www.rc-webdesign-und-internet.de